BDE gegen Novellierung der Düngemittelverordnung

Oktober 2, 2008 by  

Laut dem Internetdienst EUWID ist der Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft (BDE) gegen die geplante Novellierung der Düngemittelverordnung (DÜMV). Dem Bericht nach habe der BDE den Bundesrat gewarnt, den vom Bundeslandwirtschaftsministerium erarbeiteten Regelungen zuzustimmen. Der BDE befürchtet negative Konsequenzen bei Klärschlamm und Bioabfall. In einem Brief an den Agrar-, Umwelt- und Wirtschaftsausschuss der Länderkammer verwehrt sich der BDE dagegen, Klärschlämme nur über das Düngerecht zu regeln. Dass hätte Einschränkungen bei der stofflichen Verwertung (etwa Deponierung), so der BDE.

Comments

Comments are closed.